Skat grande's Webseite

Willkommen bei Skat Grande

Mitglied kann jeder werden, der unsere Regeln akzeptiert und befolgt. Wer falsche Angaben macht, den    Clubfrieden stört, Clubinternes in die Öffentlichkeit trägt, die Serie mutwillig verlässt, unfreundliche oder beleidigende Töne anschlägt, wird verwarnt oder sogar ausgeschlossen. Auch das Abreizen wird so geahndet. Geld zurück ist nicht. Skypen ist grundsätzlich erlaubt, wenn alle einverstanden sind.

Spieltage

Es stehen 2 Spielmöglichkeiten zur Verfügung. Der Frühschoppen und der Club. Da der eine oder andere vielleicht nur an einer der beiden Möglichkeiten teilnehmen will oder kann, werden diese separat behandelt. D.h. es gibt 2 laufende Wettbewerbe mit eigenen Auswertungen und Ergebnistabellen. Frühschoppen ist Sonntags 10 Uhr, Club Montags 20.30 Uhr. Beide werden auf dem Clubserver von Skat-Online gespielt. Es können nur Clubmitglieder an diesen Wettbewerben teilnehmen, da auch nur diese die Kosten tragen.

Freiflug

Sollte jemand technische Probleme haben, ist der Admin sofort zu informieren. Bei Freiflug sind 5 Minuten zu warten. Ist ein Wiedereinstieg in die laufende Serie nicht möglich, erhalten die Beteiligten pro nicht gespieltes Spiel 27 Punkte, wenn mindestens 18 Spiele absolviert sind, ansonsten wird die Serie annulliert, wenn kein unsportliches Verhalten vorliegt. Der verantwortliche Spieler wird zur aktiven Mitarbeit bei der Aufklärung aufgefordert, andernfalls mit einer gelben Karte bestraft und im Wiederholungsfall womöglich für das laufende Jahr gesperrt.

Überhang

Mindestens 10 Minuten vor dem Termin sollten sich alle Spieler auf dem Clubserver einfinden. Dann ist noch Zeit, wie mit dem Überhang umzugehen ist. Sollte nachgespielt werden, ist zwingend der Admin und/oder ein weiteres Clubmitglied zu setzen. Es kann auch ein bereits gespielter Spieler mitgesetzt werden, dessen Wertung dann aber nicht berücksichtigt wird.

Gebühren

Die laufenden Kosten durch Internet, Kontoführung und kleineren Ausschüttungen werden von den Clubmitgliedern getragen. Bei entsprechendem Überschuss wird dieser in Form eines Sonderturniers ausgeschüttet. Der Jahresbeitrag beträgt 15 €, berechtigt zur Teilnahme an einem Wettbewerb und ist im Dezember für das Folgejahr zu entrichten. Eine Teilnahme an beiden Wettbewerben kostet 20 €. Für die Tischwertung kann an beiden Wettbewerben gespielt werden.

Berechnungsmodus

Es werden die Wertungspunkte durch die Anzahl der zu Grunde gelegten Serien geteilt. Nach Erreichen der Mindestanzahl wird durch die Anzahl der gespielten Serien geteilt. Daraus ergibt sich, dass fehlende Serien mit sogenannten „Nullserien“ aufgefüllt werden.

Setzmodus

Zu Jahresbeginn wird die erste Serie nach Zufall, danach die ersten 3 Tische nach letztem Ergebnis und ab Spieltag 40 nach aktuellem Stand gesetzt; der Rest per Zufall. Die Setzliste für den nächsten Spieltag ist unterhalb der Ergebnisliste zu sehen.

Bonuspunkte

Durch Erreichen und Einlösen von Bonuspunkten kann man seinen Jahresbeitrag reduzieren. Die Gewichtung der Bonuspunkte hängt von der Mitgliederzahl ab. Für jeden Punkt gilt Faktor * 1 € bis zur Beitragsbefreiung. Nicht eingelöste oder benötigte Punkte verfallen, ein Übertrag ist nicht möglich.

Ergebnistabelle

Damit Spaß und Spannung nicht zu kurz kommen, gibt es mehrere unterschiedliche Wettbewerbe und Tabellen.

Monatsglück

Hier werden jeden Monat Bonuspunkte in Abhängigkeit des Monats vergeben. Bei geraden Monaten gewinnen die Plätze 2, 4, 6 und bei ungeraden die Plätze 1, 3, 5 einen Bonuspunkt. Es müssen mindestens 3 Serien gespielt worden sein.

Quartalszahlen

Es sollte eine Mindestanzahl von 9 Serien für eine komplette Wertung der Quartalslzahlen erreicht werden. Bonuspunkte : Platz 1 bekommt 2 Punkte, die Plätze 2 und 3 jeweils einen.

Jahrestabelle

Ergebnis aller Spieler und Spielerinnen im laufenden Jahr unter Berücksichtigung einer Mindestanzahl von 35 Serien, die gespielt werden müssen für Gesamtschnitt. Fehlende Serien werden als Nullserie berechnet. Bonuspunkte : Platz 1 bekommt 3 Punkte, die Plätze 2 und 3 jeweils einen.

35er

Dahinter verbirgt sich eine besonderee Berechnungsvariante. Es zählen die 25 besten und die 10 schlechtesten Serien im Jahr zur Schnittermittlung. Alle anderen Ergebnisse werden nicht berücksichtigt. Diese Tabelle enthält nur Daten von Spielern mit mindestens 35 Serien, bis dahin gilt Jahrestabelle. Bonuspunkte : Platz 1 bekommt 3 Punkte, die Plätze 2 und 3 jeweils einen.

                                                        Dirty 25

Es zählen die 25 schlechtesten Serien im Jahr zur Schnittermittlung. Alle anderen Ergebnisse werden nicht berücksichtigt. In die Endwertung kommen nur Spieler mit mindestens 35 gespielten Serien.          Bonuspunkte : Platz 1 bekommt 3 Punkte, die Plätze 2 und 3 jeweils einen.

Monatsbeste

Bei den Monatsbeste qualifiziert sich der Spieler mit dem höchsten Spielergebnis je Monat automatisch für ein Sonderturnier am Ende des Jahres. Man kann sich nur 1 x qualifizieren. Erzielt das gleiche Clubmitglied ein zweites Mal die höchste Punktezahl, wird diese nicht berücksichtigt und es qualifiziert sich automatisch das nächst höhere noch nicht qualifizierte. Somit gibt es 12 Monatssieger, die in einem Sonderturnier den Monatsbestensieger ermitteln. Dieses Turnier findet nach dem letzten Spieltag im Dezember statt.            Bonuspunkte (Tabelle) : Jedes hier aufgeführte Mitglied bekommt dafür einen Bonuspunkt.

                                                        TOP 5

Es zählen die 5 besten Serien im Jahr; alle anderen Ergebnisse werden nicht berücksichtigt. Bonuspunkteregelung ist in die Monatsbeste integriert und wird nicht separat gewertet.